Apple-ID mit 2FA - Johann Szierbeck

Apple-ID mit 2FA

By Johann Szierbeck

  • Release Date: 2017-04-04
  • Genre: Internet

Description

Die Apple-ID ist der wichtigste Pass für die Nutzung des iPhone, des iPads, der Apple Watch, des Apple TVs, des Macs, der Stores und der iCloud-Dienste. Dementsprechend sollte sie auch ganz besonders gesichert werden. Die Apple-ID ist lediglich durch ein Kennwort geschützt. Das Kennwort selbst muss zwingend mindestens eine Ziffer und einen Großbuchstaben enthalten und mindestens acht Zeichen umfassen. Zudem sind noch die Antworten auf drei Sicherheitsfragen wichtig. Wenn Sie sich beispielsweise auf appleid.apple.com einloggen wollen, werden die Antworten dort abgefragt. Durch die 2FA werden diese drei Sicherheitsfragen durch den Bestätigungscode ersetzt. Allerdings kann es doch passieren, dass Unbefugte Ihr Kennwort herausfinden und dann damit uneingeschränkt Zugang zu Ihrem iCloud-Account haben und sogar in den diversen Stores einkaufen können.
Apple stellt aus diesem Grund eine Zwei-Faktor-Authentifizierung, kurz 2FA, für die Apple-ID zur Verfügung, um die Apple-ID noch sicherer zu machen. Die 2FA ist aber standardmäßig ausgeschaltet und muss von Ihnen zuerst noch konfiguriert werden.
In diesem E-Book erfahren Sie, wie Sie die 2FA auf den unterschiedlichen Geräten einrichten und bei Bedarf auch wieder ausschalten können. Es beantwortet zudem noch einige Fragen, die es rund um die 2FA gibt.

Comments